Choicorée auf Holzbrett
 Chicorée mit Gorgonzolasoße 

gg

Chicorèe mit Walnüssen und Gorgonzolasoße

Zutaten:

4 große Chicorée, Salz, Pfeffer, 4 EL Öl, 100g Schlagsahne, 200g Gorgonzola, Muskat, 4 EL geröstete Walnusskerne

Den Chicorée waschen, Stielansatz entfernen und die Köpfe der Länge nach halbieren oder vierteln. In der Pfanne die Walnusskerne ohne Fett rösten und zu Seite stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Chicorée darin von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sahne erhitzen und den Gorgonzola darin schmelzen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Chicorée auf einen Teller geben und mit der Sauce übergießen. Mit den Walnusskernen bestreuen.

 

Drucken / pdfZutaten bestellen

Chicorée mit Gorgonzolasoße

Chicorée ist ein aromatisches Wintergemüse ideal für Salate, Aufläufe oder einfach gebraten. Sein Geschmack ist leicht herb und nussig. Durch braten oder garen verliert er seine leicht bittere Note. Chicorée mit Gorgonzolasoße ist eine besonders harmonische Kombination.

Reich an Kalium, Folsäure und Zink, liefert auch die Vitamine A, B und C und ist gut für die Verdauung, den Stoffwechsel und den Kreislauf. Außerdem haben 100 Gramm Chicorée nur 16 Kilokalorien. Durch die Ballaststoffe mach Chicorée lange satt und stärkt die Darmflora.

Chicorée sollte immer dunkel gelagert werden, denn im Licht verfärbt er sich und wird schneller bitter. Am besten in ein feuchtes Küchentuch eingewickelt und im Kühlschrank lagern. So bleibt er ca. 1 Woche frisch und knackig.

Buffet:ok...unser Service

Individuell oder als Abo, wir liefern Ihnen wöchentlich frisches Obst und Gemüse aus der Region. Sie erhalten Ihre Obst- und Gemüsekiste frisch und pünktlich geliefert. Der Mittagessen Lieferservice stellt Ihnen wochentags frisch gekochte Essen bereit. Einfach Mittagessen bestellen und liefern lassen.